Kinderzuschlag

Kinderzuschlag ist eine Leistung, die gesondert bei der Familienkasse beantragt werden muss. Kinderzuschlag kommt dann in Betracht, wenn mit dem bestehenden Einkommen und ggfl. Wohngeld das Einkommen aus Kinderzuschlag ausreicht, um Sozialleistungen im engeren Sinn zu vermeiden.

Für den Kinderzuschlag nach § 6a Bundeskindergeldgesetz sind die Sozialgerichte zuständig, mit dem bekannten Vorteil der Gerichtskostenfreiheit.